Header
Kreative 3D-Welten am Computer
- gerendert in poser & daz studio -

Daz Studio - Als 3D-Grafiksoftware werden Computerprogramme bezeichnet, mit welchen sich dreidimensionale Szenen erstellen und rendern lassen. Sie sind ein Mix aus Model-, Animations- und Renderingtools und eignen sich besonders gut für die Positionierung und Darstellung von 3D-Modellen. Beispiele: Poser, Carrara, Daz Studio. Bryce & Vue hingegen ist eher ein 3D-Landschaftsgenerator. Diese Programme sind nicht alle kostenfrei, ebenso wenig die 3D-Modelle, die man zum Entwerfen der verschiedensten Bilder braucht. Allerdings gibt es eine Menge an "Freebies", mit denen man gut arbeiten kann.

Ich fange noch mal neu an. Runtimeneuaufbau zieht sich hin, ich mache einfach zu viel zur selben Zeit, und dank meines neuen PCs kann ich jetzt auch größere Bilder rendern. Dabei werde ich versuchen, meine alten 3delight-Bilder Irayfähig zu machen. Sieht momentan wie folgt aus: Ich öffne eine alte Daz-Datei und fange erst mal an zu fluchen, eine Fehlermeldung nach der anderen, vieles noch gar nicht installiert, na klasse.... Dann, wenn ich das gewünschte ich die dementsprechende Rumtime gepackt habe, beginnt eine mühsame Fummelarbeit. Texturen anpassen, Shaders optimieren und dann waren da ja auch noch die Lichter und und und.... Danach folgt das Rendern, 3210x4096 Pixel, keine Ahnung, ob das nun etwas übertrieben ist ;) zu guter Letzt dann Postwork und verkleinern für Facebook & Homepage.... Es kann also dauern, bis mein 3D-Bereich in meiner DreamTime wächst....


Zu meinen Anfangszeiten im 3D-Bereich, arbeitete ich noch mit Poser. Daz Studio gab es damals noch nicht. Ab 2005 habe ich angefangen, meine alten Poser-Datein im Daz Studio zu bearbeiten. Die ursprünglichen Dateien habe ich nicht mehr und auch etliche Daz-Datein sind einem Festplattencrash zum Opfer gefallen. Da ich jedoch noch etliche Bilder im JPG-format gesichert hatte, kann ich inzwischen nicht mehr mit Sicherheit sagen, welche anfänglichen Bilder nun mit welchem Programm erstellt und gerendert wurden....


"Poser ist ein 3D-Computergrafikprogramm, das für die 3D-Modellierung von menschlichen Figuren optimiert ist. Es ist bekannt dafür, dass es digitalen Künstlern ermöglicht, auf einfache Weise 3D-Animationen und digitale Bilder zu produzieren, sowie für die umfangreiche Verfügbarkeit von digitalen Inhalten von Drittanbietern. Seit 1995 ist Poser für mehr als 500.000 digitale Künstler die erste Wahl für 3D-Figuren in Illustration und Animation."


im Herbst 2005 erschienen, ist DAZ Studio ein von der Firma DAZ Productions (DAZ steht für Digital Art Zone) angebotenes 3D-Modellierungswerkzeug, das sich insbesondere für die Positionierung und Darstellung von 3D-Modellen von Personen eignet. Das Arbeiten mit 3D-Programmen ist sehr zeit- und kostenintensiv. Das Programm selber ist allerdings kostenlos. Letztlich musste ich mir einen neuen PC zulegen, damit ich nicht stundenlang darauf warten muss, dass die Bilder fertig gerendert werden. IRAY mag zwar was Schönes sein, aber mein alter Pc kam schon häufig an seine Grenzen.




» A I K O 3 «

» V I C T O R I A 4 «

» G E N E S I S 8 «

Nachbearbeitet sind sie, wie kann es auch anders sein, mit Lightroom, der Nik-Collection und Paintshop Pro. Im Laufe der letzten Jahre hat sich so einiges an Bildmaterial angesammelt. Auch wenn ich von vielen nur noch die Bildversion habe, und die älteren Arbeiten vielleicht grafisch nicht ganz so optimal sind, so haben sie doch ihren Platz in meiner Galerie verdient. Texte zu den Bildern sind zwar zum größten Teil vorhanden, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich den gedenke unterzubringen....