John Ronald Reuel Tolkien

Werke (Schwerpunkt: Mittelerde)


Tolkien hat mit seinen Werken eine Welt entstehen lassen, die groß und klein in seinen Bahn zu ziehen vermag. In seinen "großen Werken" lernt man alles wichtige seiner faszinierende Fantasiewelt kennen, die Wesen, das Land und ihre Geschichten. Und er hat noch noch weiter Bücher geschrieben, die sich nicht um Mittelerde drehen. Ein Teil seiner unveröffentlichten Notizen wurde nach seinen Tod von seinem Sohn Christopher Tolkien zusammengetragen und veröffentlicht.

The History of Middle-earth / Die Geschichte Mittelerdes - Eine zwölfbändige Geschichten-Sammlung zu den frühen Geschehnissen in Arda (veröffentlicht Christopher Tolkien). Auf Deutsch sind nur die ersten beiden Bände, "The Book of Lost Tales, Part I & Part II / Das Buch der verschollenen Geschichten", erschienen.
The Silmarillion / Das Silmarillion - Das Geschehen im ersten und zweiten Zeitalter von Arda. In überarbeiteter und vervollständigter Form 1977 von Christopher Tolkien veröffentlicht.
The Hobbit or There and Back Again / Der Hobbit - Wie Thorin und seine Zwerge, der Hobbit Bilbo und Gandalf der Graue den Einsamen Berg Erebor zurückerobern
The Lord of the Rings / Der Herr der Ringe - Die Geschichte des Ringkrieges
Unfinished Tales of Númenor and Middle-earth / Nachrichten aus Mittelerde - Daten und Fakten zum Geschehen in Mittelerde. Die Texte in diesem Buch werden als Fragmente präsentiert, wie Tolkien sie hinterlassen hat. Zusammengestellt, überarbeitet, kommentiert und 1980 von Christopher Tolkien veröffentlicht.
The Children of Húrin / Die Kinder Húrins - Ein auf der unvollendeten Geschichte Narn I Chîn Húrin / Die Geschichte der Kinder Hurins) basierender Roman. Von Christopher Tolkien in mehreren Fassungen und in mehreren Büchern herausgegeben.