Worte für Herz, Verstand & Auge....

Sprueche | Weisheiten | Artwork


Allerlei Worte in grafischer Form gebracht. Die Texte sind meinem Hirn entsprungen oder inspiriert durch die bunte Weite des Internets, aber auch Sprüche, Zitate & Weisheiten aus aller Welt habe ich verwendet. Die Bilder, welche von mir benutzt wurden, sind zum größten Teil freie Grafiken von den Seiten "Pixabay", "Unsplash" und "Pexels" (unter "Links" verlinkt). Einige entstanden bei meinen Streifzügen mit der Kamera.


Es gibt Menschen, die dich nach tausend gesprochenen Worten immer noch nicht verstehen. Und es gibt Menschen, die dich ohne ein Wort verstehen.

G L Ü C K

- Tanzender VERSTAND
- Atmendes HERZ
- Liebende AUGEN

Liebe ist....
das, was man mit dem Herzen fühlt, aber nicht das, was man mit dem Auge sieht.
|Christian von Kamp|

Einen besonderen Menschen erkennst du daran, dass er die Sonne in deiner Seele scheinen lässt. Und auf solche Menschen kommt es im Leben an.

Oft muss man viele verschiedene Schlüssel ausprobieren, um den einen zu finden, der zum Glück führt.

Verliebe dich nie zweimal in die selbe Person, denn beim zweiten Mal verliebst du dich nur in Erinnerung.

Der schönste Moment ist, wenn du beim Küssen anfängst zu lächeln, weil du dein Glück kaum fassen kannst.

Es ist besser alleine zu sein, als mit jemandem zusammen zu sein, der einem das Gefühl gibt alleine zu sein.

Aus einem BALD sollte man viel öfter ein JETZT machen, bevor ein NIE daraus wird.

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
|Dalai Lama|

Nimm dir Zeit, um glücklich zu sein! Nasche von der Süße des Lebens und der Liebe.

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. - Oscar Wilde -

Manchmal ist es besser Menschen auszusortieren die einem nicht guttun. Man hat mehr Platz für die Wohltuenden.

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
| Albert Einstein |

Manchmal reicht es aus, wenn man sich einfach nur in die Augen schaut, denn Blicke können viel mehr als Worte sagen.

Das Schlimmste ist, wenn du jemanden blind vertraust und diese Person dir zeigt, dass du blind bist!

Der größte Fehler, den man im Leben begehen kann, ist ständig in der Angst zu leben, einen Fehler zu machen.

Denn dadurch nimmt man sich oft selber viele Chancen.

Auf dem Dachboden unserer Erinnerungen befinden sich viele Kisten. Bei einigen huscht ein Lächeln über unser Gesicht, wenn wir sie öffnen. Andere lassen wir absichtlich zu, weil wir wissen, es tut zu weh

Verschwende deine Zeit nicht damit, jemanden zu vermissen.

Denke lieber an die schönen Zeiten, die ihr zusammen hattet und sei dankbar, dass du sie erleben durftest.

Jeder Topf hat den passenden Deckel! Muss es immer der passende sein? Sind nicht die kreativen Alternativen viel spannender? Sind sie nicht vielleicht das, was letztlich genau das passenden ist?

Life isn't about finding yourself. It's about creating yourself.

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Chancen sind wie Sonnenaufgänge. Wer zu lange wartet, verpasst sie.

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.

Not always eye to eye but always heart to heart.

Einfach mal den Augenblick genießen....

Du & Ich
Zwei Teile eines Ganzen

Es ist nicht egoistisch, wenn du öfter mal an dich denkst.

Wenn man sich nur in die Blüten eines Menschen verliebt und nicht in die Wurzeln, weiß man ab Herbst nicht mehr, was man tun soll.

Nur wer die Dunkelheit kennen lernte, weiß das Licht zu schätzen. Denn jede noch so große Finsternis birgt einen Stern.

Lebe dein Leben so, wie du es gerne hättest und nicht so wie es andere von dir erwarten! Denn es ist dein Leben und du hast nur dieses eine!

Gehe individuell deinen eigenen Weg, wenn du ab und an anderen folgst, so trete nicht in ihre Fußspuren sondern hinterlasse eigene Abdrücke.

Das Geheimnis der Veränderung ist, alle Energie nicht auf die Bekämpfung des Alten zu legen, sondern auf den Aufbau des Neuen.
| Dan Millman |

Vielleicht ist der Schmetterling der Beweis dafür, dass du auch durch sehr viel Dunkelheit gehen und trotzdem zu etwas Wunderschönem werden kannst.

Wir brauchen die Einsamkeit, um die Erfahrung zu machen, mit uns alleine zu sein und uns selber kennenzulernen. Damit wir uns nicht nur über andere Menschen definieren.

Du magst dir vielleicht nicht immer aussuchen können, was in deinem Leben passiert. Aber es liegt immer in deiner Hand, den Weg zu wählen, damit umzugehen.

Akzeptiere es.
Es ist nicht Resignation, doch nichts lässt Dich so viel Energie verlieren, wie die Diskussionen und der Kampf gegen eine Situation, die Du nicht ändern kannst.
| Dalai Lama |

Eine Beziehung zwischen Menschen sollte so sein wie die Beziehung zwischen Hand & Auge.

Verletzt sich die Hand, so weint das Auge.
Weint das Auge, wischt die Hand die Träne weg.

In jedem von uns steckt eine eigene Geschichte, eine ganz persönliche. Und aus diesem Grund kann man das Handeln, Verhalten und Denken anderer Menschen erst verstehen, wenn man diese Geschichte kennt. Und manchmal nicht mal dann.

Das, was man verändert hat, indem man einem Schritt nach vorne ging, kann man nicht mehr rückgängig machen indem man den Schritt wieder zurück geht. Darum sollte wirklich jeder Schritt mit Bedacht gesetzt werden.

Es wird immer einen Film oder ein Lied, ein Geruch oder Geräusch, ein Datum oder irgendetwas anderes geben, was traurige Erinnerungen in dir wachruft und dir Tränen in die Augen treibt.

Ich weiß, dass ich viel ZEIT an MENSCHEN verschwendet habe, denen ich egal war. Aber ich gebe die HOFFNUNG nicht auf, dass der TAG kommen wird, wo sie so FÜHLEN, wie ich mich gefühlt habe.

Ich kleide mich wie es mir gefällt, sage das, was ich denke und bin einfach so wie ich bin. Ich mach das was mir Spaß macht. Denn es ist mir egal was andere über mich denken und sagen.

Ist dein Herz leicht, so wird dein Blick zurück schöne Erinnerungen wecken. Ist dein Herz jedoch leidvoll, so wirst du dort nur neue Tränen finden.

Die Seele kann erst dann so richtig baumeln, wenn auch das Herz einen Platz gefunden hat, wo es zur Ruhe kommen kann.

Manchmal sind die Dinge, die wir nicht ändern können, genau jene Dinge, die uns ändern....

Momente kann man nicht erkaufen, man muss sie erleben!

Die Vergangenheit steht unveränderlich still, niedergeschrieben im Buch unseres Lebens. Man kann zwar in ihm lesen, sich vergangenes in Erinnerung rufen, aber man kann die Seiten nicht neu beschreiben. Es liegt jedoch in unseren eigenen Händen, welche Worte die leeren Blätter unserer Zukunft füllen werden.