Kreativ-Atelier am Pc

DazStudio | Apophysis | Paintshop Pro


Im Laufe der Jahre, und es sind inzwischen einige, habe ich sehr viel am Pc gebastelt. Sicherlich werde ich nicht alles auf meiner Homepage zeigen, dafür ist es einerseits einfach zu viel, andererseits sind meine anfänglichen Werke nicht besonders berauschend. Die Auflösung meiner frühen Arbeiten lässt außerdem zu Wünschen übrig. Und das mit dem Copyright nahm man damals auch nicht ganz so genau.... Hier werde ich ein paar der Bereiche zeigen, in denen ich mich kreativ ausgelassen habe. Nur halt nicht alle und alles, denn das würde den Rahmen sprengen ;)

Die hier ausgestellten Grafiken unterliegen meinem Copyright. Ich habe viel Zeit und Liebe in sie investiert und dies bitte ich zu respektieren. Der Schwerpunkt meiner GrafikEcke liegt zurzeit bei Bildern, die ich mit DazStudio & Apophysis kreiert habe.


DazStudio - Als 3D-Grafiksoftware werden Computerprogramme bezeichnet, mit welchen sich dreidimensionale Szenen erstellen und rendern lassen. Sie sind ein Mix aus Model-, Animations- und Renderingtools und eignen sich besonders gut für die Positionierung und Darstellung von 3D-Modellen. Beispiele: Poser, Carrara, DazStudio. Bryce & Vue hingegen ist eher ein 3D-Landschaftsgenerator. Diese Programme sind nicht alle kostenfrei, ebenso wenig die 3D-Modelle, die man zum Entwerfen der verschiedensten Bilder braucht. Allerdings gibt es eine Menge an "Freebies" mit denen man gut arbeiten kann.

Apophysis - ein kostenloser Open-Source-Editor und Renderer für fraktale Flammen, basiert auf einem von Scott Draves Anfang der 90er Jahre eingeführten Algorithmus. Im Jahr 2001 übersetzte Ronald Hordijk seinen Code in Delphi und erstellte einen nicht animierten Bildschirmschoner. 2003/2004 nahm Mark Townsend Ronalds Code und fügte eine grafische Benutzeroberfläche hinzu, um Apophysis zu erstellen. Es wurde seitdem von Peter Sdobnov, Piotr Borys und Ronald Hordijk verbessert und aktualisiert. Seit 2009 gibt es eine Version namens Apophysis 7X. Ein starkes Feedback der Apophysis Benutzer ermutigt Updates des Entwicklers Georg Kiehne zu schaffen.

Scraps/Tags - Die Bilder entstanden mit einem Grafikprogramm, Paintshop Pro genannt. Ich verwendete "freie" Grafiken, habe dies auf den jeweiligen Bildern vermerkt. Ich habe nur Tuben/Bilder/Bildausschnitte benutzt, bei denen erkennbar ist, welcher Künstler das Copyright besitzt und darauf geachtet, dass auf der Seite des Künstlers eine Onlineerlaubnis zum Benutzen der Grafiken vorhanden ist. Da ich diese Seiten jedoch nicht in regelmäßigen Abständen aufsuche, kann es sein, dass es mir entgeht, sollte ein Künstler seine Erlaubnis zurückziehen.